Schlagwort: Xu Lizhi

48. Wanderarbeiter-Lyrik

In China spricht man wieder vermehrt von Fließbandarbeitern, die Gedichte schreiben – mit einem traurigen Hintergrund. Am 30. September brachte sich bei Foxconn, der Firma, die unter anderem Apple-Geräte zusammensetzt, der 24 Jahre alte Arbeiter Xu Lizhi um, der seit Jahren als Lyriker hervorgetreten… Continue Reading „48. Wanderarbeiter-Lyrik“