Schlagwort: Ute Langanky

Thomas Kling (1957-2005)

Raketenstation Hombroich, 41472 Neuss Samstag, 6. Juni 2015, 11 bis 18 Uhr Am 1. April 2005 starb der Lyriker Thomas Kling, der auf der Raketenstation Hombroich gelebt und gearbeitet hat. Zu seinem zehnten Todesjahr möchte die Stiftung Insel Hombroich am 6. Juni 2015 die…

Thomas Kling (1957-2005)

Am 1. April 2005 starb der Lyriker Thomas Kling, der auf der Raketenstation Hombroich lebte und arbeitete. Sein zehntes Todesjahr möchte die Stiftung Insel Hombroich am 6. Juni 2015 in besonderer Weise begehen. Thomas Kling (5.6.1957 bis 1.4.2005), unter anderem Else Lasker-Schüler- und Ernst…

Projekt für Lyrik und Bildende Kunst

Die Neuß-Grevenbroicher Zeitung vom 27.2.03 berichtet, wie Thomas Kling und Ute Langanky mit Schülern arbeiten: Schon zum dritten Mal begleitete und animierte er zusammen mit der Malerin und Fotografin Ute Langanky an der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule ein Projekt für Lyrik und Bildende Kunst, in dessen Rahmen…