Schlagwort: Tracy K. Smith

Griffin Poetry Prize Shortlist

TORONTO – April 12, 2016 – Scott Griffin, founder of The Griffin Trust For Excellence In Poetry is pleased to announce the International and Canadian shortlist for this year’s prize. Judges Alice Oswald (UK), Tracy K. Smith (USA) and Adam Sol (Canada) each read…

Appell an den obersten Führer

Iran’s supreme leader, Ayatollah Ali Khamenei, has been urged to pardon two poets who have been sentenced to 99 lashes each and a total of 20 years in jai for supposedly insulting religion. More than 100 poets, including Robert Pinsky, Claudia Rankine, Billy Collins,…

22. American Life in Poetry: Column 442

BY TED KOOSER, U.S. POET LAUREATE Tracy K. Smith won the Pulitzer Prize for her book of poems, Life on Mars, from which I’ve selected this week’s poem, which presents a payday in the way many of us at some time have experienced it….

72. „Literatur“

Im vergangenen Jahr gab es gar keinen Preis in der Kategorie Literatur, dieses Jahr ist er hochpolitisch: Adam Johnsons Roman „Das geraubte Leben des Waisen Jun Do“ erhält den Pulitzer-Preis. schreibt die Süddeutsche. Keinen Preis in Literatur? War da nicht was? Richtig: in der…

19. Befleckt von Schwerkraft

zu Streifzügen durch die zeitgenössische Poesie. In der zweiten Ausgabe von Lyrik³ geben wir Einblicke in die US-amerikanische Lyrikszene und stellen drei sehr unterschiedliche amerikanische Autoren vor: einen unverzichtbaren modernen Klassiker, einen der erstaunlichsten Debütanten und die verdiente Pulitzerpreisträgerin von 2012. Außerdem sprechen wir…

63. Pulitzer-Preis für Tracy K. Smith

Den Pulitzer-Preis 2012 für Lyrik erhält die in Brooklyn lebende Autorin Tracy K. Smith für ihren 2011 erschienenen Gedichtband „Life on Mars“ (Graywolf Press). Die Autorin wurde 1972 in Falmouth, Massachusetts, geboren. Sie ist Professorin of Creative Writing  an der Princeton University. „Life on Mars“ ist ihr dritter Lyrikband. Ein…

70. Lyrikerin + Mentor = Showbiz

Schon die Überschrift: Hans Magnus Enzensberger in New York Dichtung ist die höchste Form des Showbusiness Da kommt die FAZ ins Singen: Ein Mentor, dessen Glanz alle Schützlinge überstrahlt: Hans Magnus Enzensberger beweist bei einem ungewöhnlichen Auftritt in New York, dass Poesie reine Musik…