Schlagwort: Marc Chagall

5. Ukrainische Avantgarde

In einer bemerkenswerten Kabinettausstellung (Kunstmuseum Basel) und einer grossangelegten Gesamtschau (Kunsthalle Bonn) ist unlängst Kasimir Malewitsch ein weiteres Mal als herausragender Protagonist der revolutionären Avantgardekunst Russlands gewürdigt worden. Und ein weiteres Mal unterliess man es, da wie dort, auf die prägende Herkunft des Künstlers… Continue Reading „5. Ukrainische Avantgarde“

17. Lider Togbuch aufgeführt

Gilead Mishory, 1960 in Jerusalem geboren, Musikprofessor in Freiburg, spielte im Lyrik Kabinett München „vor wenigen Connaisseurs“ seine Vertonung von 13 Gedichten des großen jiddischen Dichters Abraham Sutzkever, berichtet die Süddeutsche: Für Mishory war Jiddisch in jungen Jahren die (Fremd-)Sprache des Großvaters, mit der… Continue Reading „17. Lider Togbuch aufgeführt“

Erzpoet

Chagall , der «Erzpoet des 20. Jahrhunderts», wie der Kunsthistoriker Wieland Schmied ihn nannte, war nicht nur Mythenerzähler mit Pinsel und Radiernadel. Er war auch Lyriker. Von den Gedichten, die er in französischer Sprache schrieb, ist wenig bekannt. Ihr Klang lässt sich jedoch in… Continue Reading „Erzpoet“