Schlagwort: Helmuth Frauendorfer

7. Forderungskatalog

Horst Samson schreibt zur Meldung #5: Der Protest und die bei diesem Anlass von mir vorgetragenen sehr weitreichenden Forderungen hatten gravierende Folgen: Bedrohung mit langen Gefängnissstrafen durch den damaligen Chef der Temeswarer Securitate, Cristescu, persönlich; Veröffentlichungsverbote für einige der Beteiligten, auch für mich; in…

5. Mutiger Protestbrief 1984

Der Protestbrief von sieben deutschen Autoren aus Temeswar an die RKP* 1984, die letzte Großaktion der genannten Autorengruppe in Rumänien vor der Wende, muss zu den wenigen richtigen öffentlichen Protestaktionen gegen Partei und Diktatur in jener Endzeit des Ceausescu- Regimes gezählt werden. Obwohl die…

128. Rumäniendeutsche Schriftsteller im Fadenkreuz der Securitate

Filmpremiere in Berlin – „An den Rand geschrieben. Rumäniendeutsche Schriftsteller im Fadenkreuz der Securitate“ – und Podiumsgespräch 05.10.2010 Berlin/Neue Bundesländer Am 5. Oktober 2010 um 20.30 Uhr wird der Film „An den Rand geschrieben. Rumäniendeutsche Schriftsteller im Fadenkreuz der Securitate“ von Helmuth Frauendorfer erstmalig gezeigt….

63. Untote Securitate

Die Münchner Securitate-Tagung vom 7./8.12. fand ein breites Echo in den deutschen Medien, berichtet wurde aber fast nur über den „Fall“ Werner Söllner. Ein Bericht in der Siebenbürgischen Zeitung gibt jetzt (für mich erstmals) weitere Informationen. Wie gern etwa erführe ich Näheres über die…

77. Aufregende Lektüre

Vor mir ein Stapel Hefte der Zeitschrift „Neue Literatur“, „Zeitschrift des Schriftstellerverbandes der SRR“, Sozialistische Republik Rumänien. Mitte der 70er Jahre hatte ich die in Buchhandlungen in Berlin und Leipzig entdeckt, später gelang es mir, sie zu abonnieren. Aufregende Lektüre besonders in den 70er…

110. Hellmut Seiler über Herta Müller

Und hier eine echte Herta-Müller-Nachricht, sie kommt wie die nachrederische aus Rumänien, aber von einem Autor, den ich etwa solange kenne wie Herta Müller und aus derselben Quelle. Ich habe gelegentlich mit Studenten ein unter damaligen Umständen in Rumänien ebenso wie in der DDR…