Schlagwort: Hans Wagenmann

95. Traumatorium

Commedia Futura Ein lyrisches Traumatorium entfaltet von Sylvia Geist, Caroline Hartge, Peter Piontek und Hans Wagenmann Vier Lyriker erkunden den eigenartigen Grenzbereich, den das Gedicht markiert, lesen miteinander, voneinander, füreinander und ein traumwaches Publikum. Sonntag, 19. Juni, um 20 Uhr im Schwarzen Saal der… Continue Reading „95. Traumatorium“

Lyrikpreis Meran

Neun Autoren haben es in die Endrunde des 6. Lyrikpreis[es] Meran geschafft. Die Preisverleihung findet am 18. Mai um 18 Uhr im Pavillon des Fleurs statt. Die Finalisten sind: Christian Baier aus Wien, Oswald Egger aus Lana, Manfred Enzensperger aus Köln, Sylvia Geist aus… Continue Reading „Lyrikpreis Meran“

Wer sind die „Unsterblichen“?

fragt die Südtiroler „Dolomiten“ und meint den Meraner Lyrikpreis: Zum 6. Mal wird um den Lyrikpreis vom 16. bis 18. Mai im Meraner Pavillon des Fleurs gerungen. Veranstaltet und ausgeschrieben wird er von der Kurverwaltung Meran und vom Kreis Südtiroler AutorInnen im Südtiroler Künstlerbund.… Continue Reading „Wer sind die „Unsterblichen“?“