Schlagwort: Bruno Epple

148. Literaturfest in Wangen

Tags darauf versammelten sich dann Autoren und Kritiker zu dem seit 1967 stattfindenden Forum, bei dem ausgewählte Autoren Unveröffentlichtes lesen, über das anschließend die Kollegen und Kritiker diskutieren. … Bruno Epple las seine „Gedichte zum Auflesen“, das heißt seine in den hiesigen Wörterwiesen aufgelesenen… Continue Reading „148. Literaturfest in Wangen“

32. Gedichte nebenbei

Unbeachtet hätten sie viele Jahre lang in seinen Tagebüchern gesteckt, die Gedichte, die der Poet (und Maler) Bruno Epple aus dem Brunnen der Vergangenheit ans Licht gefördert hat und nun bescheiden „Gedichte nebenbei“ nennt. / Walter Neumann, Südkurier Bruno Epple: „Gedichte nebenbei“. Im Auftrage… Continue Reading „32. Gedichte nebenbei“