3 Fassungen

Louise Labé

(* ca. 1524 in Lyon; † 25. April 1566 in Parcieux- en-Dombes bei Lyon)

Ô beaus yeus bruns, ô regards destournez,
Ô chaus soupirs, ô larmes espandues,
Ô noires nuits vainement attendues,
Ô jours luisans vainement retournez :

Ô tristes pleins, ô desirs obstinez,
Ô tems perdu, ô peines despendues,
Ô mile morts en mile rets tendues,
Ô pires maus contre moi destinez.

Ô ris, ô front, cheueus, bras, mains et doits :
Ô lut pleintif, viole, archet et vois :
Tant de flambeaus pour ardre une femelle !

De toy me plein, que tant de feus portant,
En tant d’endrois d’iceus mon cœur tatant,
N’en est sur toy volé quelque estincelle.

Rainer Maria Rilke

Das zweite Sonett

O braune Augen, Blicke weggekehrt,
verseufzte Luft, o Tränen hingegossen,
Nächte, ersehnt und dann umsonst verflossen,
und Tage strahlend, aber ohne Wert.

O Klagen, Sehnsucht, sie nicht nachgibt, Zeit
mit Qual vertan und nie mehr zu ersetzen,
und tausend Tode rings in tausend Netzen
und alle Übel wider mich bereit.

Stirn, Haar und Lächeln, Arme, Hände, Finger,
Geige, die aufklagt, Bogen, Stimme, – ach:
ein brennlich Weib und lauter Flammen-Schwinger.

Der diese Feuer hat, dir trag ichs nach,
daß du mir so ans Herz gewollt mit allen,
und ist kein Funken auf dich selbst gefallen.

Monika Fahrenbach-Wachendorff

O braune Augen, abgewandter Blick,
O heiße Seufzer, o vergoßne Tränen,
O schwarze Nacht, dir gilt umsonst mein Sehnen,
O lichter Tag, du kehrst umsonst zurück!

O düstre Klagen, heftiges Verlangen,
O eingebüßte Zeit, verlorne Not,
O tausend Netze, tausendfacher Tod,
O böses Unheil, darin ich gefangen!

O Lachen, Stirne, Haare, Arme, Hände,
Viola, Bogen, Stimme, Lautenklang:
So viele Fackeln, die ein Weib versengen!

Dich klag ich an, du trägst all diese Brände
Überallhín, wo sie mein Herz bedrängen;
Auf dich kein Funke davon übersprang.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: