Heilanstalt

Margret Kreidl

HEILANSTALT

Liebe Schwester, es ist Donnerstag und kalt.
Ich träume jede Nacht vom Veilchenwald.
Der Herr Doktor sagt, ich bin in einer Heilanstalt,
weil mein Klopffleisch heiß ist, gelb ist, alt.
Ich hätte gern Besuch und dich recht bald.
Einfache Erklärung: Margarete Kuskop wurde am 8. Mai 1941 in
der Heilanstalt Pirna—Sonnenstein von den Nazis ermordet.

Aus: Einfache Erklärung. Alphabet der Träume. Wien: Edition Korrespondenzen, 2014, S. 53

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: