Wird sich nicht ändern

„It Will Not Change“

It will not change now
After so many years;
Life has not broken it
With parting or tears;
Death will not alter it,
It will live on
In all my songs for you
When I am gone.

Prosaübersetzung:

Es wird sich nun nicht ändern
nach so vielen Jahren;
Das Leben hat es nicht zerbrochen
durch Abschied oder Tränen;
Der Tod wird es nicht ändern,
Es wird weiterleben
in all meinen Liedern für dich
wenn ich nicht mehr da bin.

Sara Teasdale (8. August 1884 St. Louis – 29. Januar 1933 New York City)

Aus dem Band „Flame and Shadow“ (1920)

Die amerikanische Dichterin Sara Trevor Teasdale scheint durch alle oder fast alle Raster der deutschen Rezeption gefallen zu sein. Vielleicht waren ihre Gedichte zu „einfach“?

1907 erschien ihr erster Gedichtband. Sie gehörte zur Redaktion der in Chicago erscheinenden Zeitschrift „Poetry“. 1918 erhielt sie den Vorläufer des Pulitzerpreises für den Gedichtband „Love Songs“. Einen deutschen Wikieintrag gibts, aber der konzentriert sich auf ihr privates Schicksal (unglückliche Ehe, Selbstmord). In keiner meiner relativ vielen Anthologien amerikanischer Lyrik kann ich sie finden, nicht einmal in den auf Autorinnen spezialisierten.

One Comment on “Wird sich nicht ändern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: