Die sa-umnische Sprache

Die sa-umnische Sprache erlaubt, die Worte entsprechend einer bestimmten phonetischen oder einer anderen Aufgabe zu zerbröckeln. Das Wort wird biegsam, schmelzbar, schmiedbar und dehnbar.

Filmische Konstruktion der Phrase.

Wenn aus einem Satz unbrauchbare Worte, konstruktiv betrachtet, entfernt sind, oder eine grammatikalische Komposition zu Gunsten einer schnelleren Geschwindigkeit gebrochen wird, – die Bilder springen, der Verstand bleibt hinter der Phantasie und der Handlung zurück, Film – Gestalt.

Die Verschiebungskonstruktion des Wortes. Wenn einige Buchstaben aus der ausgequetschten Wortmitte entfernt oder umgestellt sind. Film, Worte, die sa-umnische Sprache.

Film ist За-У[zau]. Sprache strebt danach, international zu sein, wie das Film-Theater selbst, – nicht weniger!

Der Futurist Alexei Krutschonych wurde am 9. Februar alten / 21. Februar 1886 neuen Stils in Olewsk, Gouvernement Cherson in der Ukraine geboren. Er stab am 17. Juni 1968 in Moskau.

Zitat aus: Alexej Krutschonych: Phonetik des Theaters. Herausgegeben von Valeri Scherstjanoi. Leipzig: Reinecke & Voß 2011, S. 4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: