Klaus Merz über Politik…

Ich habe mich eigentlich nie nur auf meinen Kanton fokussiert. Sicher ist er eher reaktionärer geworden. Von den 70er bis zu den späten 90er Jahren herrschte, meine ich, politisch und kulturell ein etwas offeneres Klima, die Auseinandersetzungen jedenfalls waren „lüpfiger“ und weniger gehässig als heute. Aber auch da müssten wir wohl noch genauer hinschauen, um Abschliessendes sagen zu können. / Aargauer Zeitung

One Comment on “Klaus Merz über Politik…

  1. Politik ist sehr wichtig. Voraussetzung für alles, auch für die Kunst. Für Leben und Tod. Ich bin Dichter und Übersetzer. Kein Politiker. Aber schreiben wollen, können, dürfen hat mit Politik zu tun. Gerade Poesie. Von wegen Reflexionsraum. Klaus Merz hat recht. Andererseits ist Kunst ein Spiel und muss nicht unbedingt für etwas Ernsthaftes gut sein.

    Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: