Lyrik-Salon feiert Jubiläum in München

Der „deutsch-arabische Lyrik-Salon“, gegründet von dem aus Syrien stammenden Lyriker, Übersetzer und Publizisten Fouad EL-Auwad, feiert sein 10-jähriges Bestehen mit einer Lesung an prominenter Stelle in München. Neben dem Gastgeber lesen bei diesem Poesiefestival, das sich als Raum interkultureller Begegnung versteht: José F. A. Oliver, Franco Biondi, Anton G. Leitner, SAID, Ingrid Fichtner, Volker Sielaff, Ludwig Steinherr, Christoph Leisten, Hedil Al-Rashid, Almas Mustafa und Ahmad Eskander Suleiman. Die Veranstaltung findet statt am Samstag, 14. November, 19 Uhr, im Lyrik Kabinett (Amalienstr. 83 a). Musikalisch wird der Abend begleitet durch Razgar Karim (Saz) und Abdellatif Ali (Oud). Eintritt: 10.- Euro. Weitere Informationen: www.lyrik-salon.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: