90. Tunesisches Lyrikfestival

Vom 5.-8.2. findet in Tozeur im Südwesten Tunesiens ein Internationales Lyrikfestival zum Thema „Lyrik und Übersetzung“ statt.  Es ist das 34. Lyrikfestival in Tozeur. In diesem Jahr ist es den Dichtern Mohamed Chokri Miaadi und Mohamed El Mouldi El Gazeli gewidmet, die im vergangenen September bei einem Verkehrsunfall starben.

Teilnehmer sind Dichter, Kritiker, Künstler und Journalisten aus 15 Ländern (Tunesien, Irak, Palästina, Jordanien, Marokko, Algerien, Saudi-Arabien, Oman, Ägypten, Italien, Spanien, Schweden, Frankreich, Libanon und Belgien.

Unter den Teilnehmern sind Said Al-Mortada (Algerien), Yousef al-Ṭawil und Jamil Abu Sabih (Jordanien), Ali Ayel Kathiri (Oman), Saad Abu Obeid (Palästina), Mohamed al-Ajami (Qatar), Salvatori Napa (Italien) und Rozelle Alicia Vega (Spanien).

directinfo | allafrica.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: