87. Auszeichnung

Jena – Romina Voigt und Moritz Gause sind die Preisträger des 16. Walter-Dexel-Stipendiums. In der Rosenthal-Villa übergaben Oberbürgermeister Albrecht Schröter (SPD) und Stadtwerke-Geschäftsführer Thomas Dirkes den jungen Lyrikern die Auszeichung. Damit ging das Stipendium erstmals an zwei Künstler.

Romina Voigt und Moritz Gause organisieren Lesungen u.a. im Jenaer Kunsthof und haben die Initiative ,Wortwechsel‘ ins Leben gerufen, zählte OB Schröter in seiner Laudatio die Verdienste der Stipendiaten auf. „Mit der Lesebühne ,Lautschrift‘ und seit 2012 mit ,Wortwechsel‘ haben die beiden Lyriker ein Forum in Jena geschaffen, in denen sich junge Autoren einem interessierten Publikum vorstellen können“, so der Laudator. / Deutschland today

One Comment on “87. Auszeichnung

  1. eine gute sache, die die beiden da stemmen. ich war selber mal zu gast und als besucher da. in beiden rollen habe ich mich sher wohl gefühlt und werde auch im kommenden jahr wieder den ein oder anderen abstecher nach jena oder weimar oder erfurt wagen. liegt ja hier auch gleich um die ecke.

    Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: