042. Rußlands Muslime

Wird es Moskau gelingen, die muslimischen Minderheiten zu integrieren, oder wird es in absehbarer Zukunft zur Islamisierung Russlands kommen? Unter der sowjetischen Herrschaft schien es zeitweise so, als ob die Probleme der nationalen Minderheiten irgendwie gelöst seien, doch das war eine Illusion.

Wie tief ist die gegenseitige Abneigung? Misstrauen gegenüber den Muslimen gibt es schon seit langer Zeit. Zu dem Duell, in dem der russische Dichter Michail Lermontow tödlich verwundet wurde, kam es, weil er einen Offizier seines Regiments „goretz“, also einen kaukasischen Rebellen genannt hatte. In seinem berühmten Wiegenlied erwähnt Lermontow zudem den heimtükkischen Tscheschenzen, der mit seinem Dolch bewaffnet in der Gegend herumschleicht. Aber solche Beispiele waren Ausnahmen.

Nachdem die Waffenruhe eingekehrt war, wurden die kaukasische Aristokratie in Russland als gleichwertig behandelt. Als Alexander Gribojedow, der größte russische Dramatiker seiner Zeit und auch Diplomat, einige Jahre vor dem Duell Lermontows von einer fanatischen Masse in Teheran erschlagen wurde, kam es keineswegs zu anti-islamischen Ausschreitungen in Moskau. Man trauerte um ihn, aber betrachtete den Mord als ein gewöhnliches Risiko, das Diplomaten in weniger zivilisierten Ländern eben eingehen mussten. / Walter Laqueur, Die Welt 23.8.

Ein weiteres Detail aus seinem Artikel:

Wahabiten im Sinne des Kremls haben wenig mit der saudischen Sekte zu tun. Moskau versteht unter Wahabiten schlicht Rebellen. In Wahrheit handelt es sich um junge Muslime, die für ein paar Jahre in die arabischen Länder gingen und dort ihre theologische und militärische Ausbildung erhielten.

(Naja dann…)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: