The Atlantic Monthly

Glückliche Amerikaner! Ihre Periodika sind älter als unsere; und vielleicht sind sie deshalb freigiebiger im Internet? Wer hat, der kann. Welche deutsche Zeitschrift könnte einen Artikel aus dem Jahre 1942 arglos im Internet anbieten? – The Atlantic Monthly aus Boston kann; auf ihren sehr ergiebigen Poetry Pages gibts neben aktuellen Beiträgen (inclusive Audio-Dateien mit Gedichtlesungen) reichhaltige Archivpublikationen. Zur Zeit zum Beispiel: einen Artikel von Carl Sandburg just aus dem Jahr 1942, u.a. über Argumente gegen free verse :

The arguments against free verse are old. They are not, however, as old as free verse itself. When primitive and prehistoric man first spoke with cadence or color, making either musical meaning or melodic nonsense worth keeping and repeating for its definite and intrinsic values, then free verse was born, ages before the sonnet, the ballad, the verse forms wherein the writer or singer must be acutely conscious, even exquisitely aware, of how many syllables are to be arithmetically numbered per line.

oder, zweites Beispiel, eine Besprechung von Emily Dickinson aus dem Jahre 1913:

Without elaborate philosophy, yet with irresistible ways of expression, Emily Dickinson’s poems have true lyric appeal, because they make abstractions, such as love, hope, loneliness, death, and immortality, seem near and intimate and faithful. She looked at existence with a vision so exalted and secure that the reader is long dominated by that very excess of spiritual conviction. A poet in the deeper mystic qualities of feeling rather than in the external merit of precise rhymes and flawless art, Emily Dickinson’s place is among those whose gifts are

Too intrinsic for renown.

The Atlantic Monthly; January 1913; The Poetry of Emily Dickinson; Volume 11, No. 1; pages 93-97.

(Weiter zurück: im Oktober 1891 schreibt die Zeitschrift über den unerwarteten postumen Siegeszug der Dichterin).
(Naja, vielleicht kann das die FAZ im Jahre, sagen wir 2067 auch!) / 16.4.02

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: