109. Junge deutsche Lyrik in Mexiko

Metrópolis heißt eine mexikanische Lyrikzeitschrift, die in ihrer Nr. 36 (“Gratis-Exemplar”) neue deutsche Lyrik vorstellt.

http://www.revista-metropolis.com/

Die Onlineausgabe besteht aus einer großen Jpg-Datei (13 MB), die über Flash so gesteuert wird, daß sie auf Mausbewegung reagiert (was das Lesen etwas schwierig macht. Wer will, kann sich von mir die jpg schicken lassen – die hält wenigstens still.)

Sie enthält Texte von René Hamann, Carl Christian Elze, Ann Cotten, Ulrike Almut Sandig, Sabine Scho, Jan Volker Röhnert, Peggy Neidel, Ron Winkler, Christoph Wenzel und Swantje Lichtenstein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s