Schlagwort: Shi Tao

48. China läßt den Dichter Shi Tao frei

In China wurde der Dichter und Journalist Shi Tao vorfristig aus der Haft entlassen. Er war 2005 zu 10 Jahren Haft wegen „Verrats von Staatsgeheimnissen“ verurteilt worden, weil er in einer Mail dem Regime ungenehme Informationen über die Unterdrückung von Nachrichten anläßlich des 15.… Continue Reading „48. China läßt den Dichter Shi Tao frei“

94. Solidarität mit Li Bifeng

Rede auf der Gedenkveranstaltung zum 80. Jahrestag der Bücherverbrennung am 10. Mai 1933 von Liao Yiwu Wegen seines Protestes gegen das Massaker auf dem Tiananmen Platz wurde der namenlose Lyriker Li Bifeng verhaftet und war mein Leidensgenosse im Gefängnis. Mehrmals musste er danach wieder… Continue Reading „94. Solidarität mit Li Bifeng“

35. Gedichtaktion für inhaftierten chinesischen Dichter

Der internationale PEN-Gedicht-Staffellauf ist Teil einer PEN-China-Kampagne im Jahr der Olympischen Spiele. Der Staffellauf trägt das Gedicht «Juni» des inhaftierten chinesischen Dichters und Journalisten Shi Tao in 60 Übersetzungen rund um die Welt, wie das Deutschschweizer PEN-Zentrum am Montag berichtet. Franz Hohler hat das… Continue Reading „35. Gedichtaktion für inhaftierten chinesischen Dichter“