Schlagwort: Rudolph Bauer

19. Jochen Kelter

Jochen Kelter ist also kein gewöhnlicher deutsch-schweizerischer Autor kölscher Herkunft, mit Germanistikausbildung und alemannischem Bodenseeflair. Als Schriftsteller sowie in seiner Eigenschaft als Repräsentant seiner schreibenden Kolleginnen und Kollegen ist er Europäer und Weltbürger, Übersetzer und Vermittler, Herausgeber und Essayist. Er war und ist sich… Continue Reading „19. Jochen Kelter“

100. Politisch

Jeder, der sich im bundesdeutschen Literaturbetrieb auskennt, weiß: politische Lyrik ist out. Literatur dieser Art ist für die großen Verlage ein Rücksende-Umschlag*. Der Marktwert dieser Texte tendiert gegen Null. Aber auch der Gebrauchswert? Auch die Qualität? Der Autor Rudolph Bauer, vormals Politologe an der… Continue Reading „100. Politisch“

62. Gefühlig

Wenn Realos (die es in allen Lagern und Zonen gibt) das Wort Lyrik in den Mund nehmen, verstehen sie darunter gefühlige Belanglosigkeiten. So häufig in Parlamentsdebatten und anderen Institutionen („Antragslyrik“: lassen Sie doch jetzt mal den Schmus weg…), so jetzt in der taz Bremen:… Continue Reading „62. Gefühlig“