Schlagwort: Rainer Wieczorek

36. Das Lied der Deutschen-Europäer

Rainer Wieczorek Deutschland Deutschland für uns alle Für uns alle in unsrem Land Wenn es stets zu Schutz und Trutze Brüderlich und schwesterlich zusammenhält, Von der Nahrung bis in die Bildung Von der Medizin bis in das Geld Deutschland Deutschland für uns alle Für… Continue Reading „36. Das Lied der Deutschen-Europäer“

81. Elsa Birthday

I help organize Elsa Birthday Elsa Rrose Sélavy 99 Birthday 8. März 2014 Malena Bar, Reuterstaße 85, 12053 Berlin – Neukölln Elsa´s 99. féte. Women´s com to Elsa happy happening and drink a glas with sekt and eat his tarte. MALENA BAR, Samstag, 8.… Continue Reading „81. Elsa Birthday“

96. Panne im Kopf

Ich war ja mal Messdiener, 2 Wochen lang und muss mir aufregen bei sowenig Viagra im Verstand? Oder hat mann diese Priesterinn der Keuschheit mal ihre politische Vorstellungen laut keuchen lassen. Ein Abschließender Kommentar weiter unten. Oder sollten die politischen Sommerlöcher ab 30 Grad… Continue Reading „96. Panne im Kopf“

128. Die Marxstrophe für Anfänger

Liebe Demokraten und Nichtauslacher über eigenes Unvermögen Der folgende Text wurde überarbeitet für einen Performancesabend in Weimar und später ein Festival in Minden, zur allgemeinen Aufmunterung über SOZIALE GERECHTIGKEIT und TEILHABE NEU NACHZUDENKEN und WIE DURCHZUSETZEN? Von Rainer Wieczorek Stellen sie sich vor, verehrtes Publikum,… Continue Reading „128. Die Marxstrophe für Anfänger“

61. Von Göttern mit Eigenschaften

oder Fantasien eines Säkularen der Macht Collagen zur Poesie, surreal Von Rainer Wieczorek (Künstler/Soziologe/DADAsoph) http://www.rainerwieczorek.de Hier wurde abgeschrieben, wissenschaftlich zitiert, collagiert, Fantasiegerichtet kombiniert. Freisprung. Übersprung. Wegsprung. Das Urheberrecht singt wie eine Drossel ihre Hymne, erdrosselt die Meinungsfreiheit der Nachgeburt, den Möglichkeitsraum der Kinder der… Continue Reading „61. Von Göttern mit Eigenschaften“

45. Befreiungspoesie

Die Stotterbühne lädt ein: „Befreiungspoesie“ Jeannette Abée – Wolfgang Endler – Lydia Kraft – Elena Tüx – Rainer Wieczorek – und und und … Traumjäger baden im Herbst meines Herzens, kaum greifen kann, neustes Neu – es wird Gehirn die Blutpumpmaschine und stirbt sich… Continue Reading „45. Befreiungspoesie“

43. Stullenperformance

Für die Spontanen unter Euch: Heute Abend 23.11 gratis Abendbrot „Die Stullenperformance“ in der MALENA BAR REUTERSTR. 85 in Altkölln zu Neukölln Für die Träumer mit Hatz 4 Bezug: gratis Abendbrot nur unter Vorlage eines amtlichen Personalausweises und eines Bezugscheines über die aller gütigste… Continue Reading „43. Stullenperformance“

29. DADAsophie gegen Hatz4

Zur allgemeinen Aufmunterung des deutschen Meschuggevereins Anlässlich der Demonstration am 10.10.2010 in Oldenburg „Krach schlagen statt Kohldampf schieben – Mindestens 80 Euro für Lebensmittel sofort“   .Im real existierenden Kasperltheater .Kinderzimmer voller Grausamkeit .DADAsophisches für meinen Meschugge Verein .Poesie als menschlicher Akt geschlichen ins… Continue Reading „29. DADAsophie gegen Hatz4“

132. Ein FREIES GEDICHT VOM SOWIESO UNGESCHÜTZTEN

… URHEBER, WEIL DIE ANDEREN SIND JA EHER INDUSTRIEHEBER Von Rainer Wieczorek Gedicht zur Straßenverkehrsordnung Ein autofahrender Fahrradfahrer du Arsch Pisssack eines fahrradfahrenden Autofahrers. Arschloch hoffentlich nehmense dir bald den Führerschein ab Wichser Mißgeburt Penner Schwein Affenarsch Idiot und Vollidiot Et cetera e t… Continue Reading „132. Ein FREIES GEDICHT VOM SOWIESO UNGESCHÜTZTEN“

125. Mail-Art=DENK-Art=Kampf-Art=daß-mail-DADA-Projekt-2010

Von Rainer Wieczorek, Berlin Sklaverei und sklavische Tendenzen im Heute Dass die Sklaverei als abgeschafft gilt, ist ein Schriftstück, annehmend von voreilig sich menschlich fühlender Eliten, auch braver Demokraten, unsere uniformierten Weltherrschaften im bunten gräulich blauem Anzug (sich in der Mehrheit wähnend) und diversen… Continue Reading „125. Mail-Art=DENK-Art=Kampf-Art=daß-mail-DADA-Projekt-2010“

45. „Deutschland sucht die größte Schnauze“

Tach liebe Leute, das ist eine Preisfrage bei der man gewinnt, wenn denn das Jahrzehnt im richtigen Jahrhundert genannt wird, oder der Autor. Einsendeschluß für „Deutschland sucht die größte Schnauze“ 12 Juni 2010 — –> „Nicht allen Staatsumwälzungen gehen Zeichen und Warnungen voraus; es… Continue Reading „45. „Deutschland sucht die größte Schnauze““

044. „Hamgeburg“

Guten Tag, ik will mir vorstellen, kurz und sozusagen als malende „Fischboulette“, um auch Humor zu zeigen. Rainer Wieczorek aus Berlin, Jahrgang 56. Künstler-Soziologe-DADAsoph, als genauere Berufsbezeichnung. Künstler, weil mein Werk mehr beinhaltet als Malerei und Zeichnung. Künstler auch, da ich weiter tragen und… Continue Reading „044. „Hamgeburg““

DADAheutzutage

Guten Tag Herr Gratz Man hat mich vor einigen Tagen auf Ihre Internetzeitung aufmerksam gemacht und so folgt ein Leserbrief zum DADAheutzutage, zusammengestellt aus Texten der letzten Zeit. OberDADA, UnterDADA, NebenDADA, WirklichDADA, DADAhäuptling, IndianerDADA, DreimalDADA, KampfDADA, SchreiDADA, DADAheinz, WauwauDADA, DADAminister, DrunterunddrüberDADA, DADADADA und überhaupt… Continue Reading „DADAheutzutage“