Schlagwort: Georg Schneider

In Arles

Paul-Jean Toulet In Arles IN Arles, umhaucht von alter Gräber Duft, Wenn unter Rosen rote Schatten schwingen Und klar die Luft, Nimm dich in acht vor all den schönen Dingen. Und tobt dein Herz ganz ohne Grund zu schwer – Ein wilder Eber –…

Das Fleisch ist traurig, ach!

Ein Gedicht von Stéphane Mallarmé in neun Varianten mit Bildanhang (* 18. März 1842 in Paris; † 9. September 1898 in Valvins, Vulaines-sur-Seine bei Fontainebleau) Seewind. Nach Mallarmé Ach, kläglich das Fleisch! Alle Bücher gelesen! Fliehen! Fliehen hinaus! Trunkene Wesen Sind Vögel, ich weiß, zwischen…