Wir

Die Dadaisten lachten über die Expressionisten – aber sie waren früher selber welche. 1916: Richard Huelsenbeck gehört zu den Mitbegründern von Dada in Zürich. Zwei Jahre früher veröffentlichte er expressionistische Gedichte wie dieses:

Richard Huelsenbeck

(* 23. April 1892 in Frankenau; † 20. April 1974 in Muralto, Schweiz)

Wir

Wir kennen nicht die Sterne und die Nacht,
Und nicht den Nebel, der sich wiegt auf Grüften;
Wir wiegen uns in unsern fetten Hüften,
Die Zimbel klittert und die Pauke kracht.

Wir schlafen bei den Weibern, die verderbt;
Gefängnisgitter waren oft herabgelassen,
Und öfter klang die Peitsche der Kawassen,
Die Väter haben heulend uns enterbt.

Wir sind der Wolf, der um die Plätze weht,
Auf Opfer lauernd und um Blut zu trinken.
Die Frösche knallen. Polizisten hinken.
Ein fetter Priester seine Backen bläht.

Wir wissen nicht, ob wir auch einmal enden.
Paris? Berlin? Es ist uns alles gleich.
Wir hämmern mit den giftgeschwollenen Händen
Uns unser großes Himmelreich.

Aus: Die Aktion, Nr. 11, 14.3.1914, Sp. 237

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: