Wald

Maria Luise Weissmann
* 20. August 1899 in Schweinfurt; † 7. November 1929 in München
Wald

Die Toten meiner Jahrtausende
Sind auferstanden. Meines Vaters Blick
Ging über mich, es wandelte
Leicht die Nähe der erwachenden.

Im abend aber entschliefen sie
Plötzlich, aus ihren Augenhöhlen
Brachen Blumen, ihres Atems Stille griff
Nach meinem Herzen, eine blaue Hand.

Aus:
Maria Luise Weissmann: Ausgewählte Gedichte. Potsdam : Udo Degener Verlag, 2010 (edition grillenfänger 8).

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: