Hilaire Belloc

Der am 27. Juli 1870 in Paris geborene britische Schriftsteller Hilaire Belloc befaßte sich mit ernsten Dingen wie Politik (vier Jahre war er Abgeordneter im britischen Parlament),  Kapitalismus (hinter dem er eine jüdische Verschwörung vermutete), Bolschewismus (jüdische Verschwörung), Krieg (er verlor in beiden Weltkriegen je einen Sohn), Katholizismus (den unterstützte er) usw. und veröffentlichte über 100 Bücher. Überlebt hat er hauptsächlich mit humoristischen kleinen Gedichten wie diesem unübersetzbaren*:

When I am dead, I hope it may be said:
His sins were scarlet, but his books were read.

*) Google übersetzt buchstaben-, aber nicht sinngetreu so:

Wenn ich tot bin, hoffe ich, dass es gesagt werden kann:
Seine Sünden waren scharlachrot, aber seine Bücher wurden gelesen.

One Comment on “Hilaire Belloc

  1. Seine komischen Kindergedichte (zum Beispiel aus „The Bad Child’s Book of Beasts“ und „More Beasts for Worse Children“) mag ich ganz gern, etwa, wenn Belloc sich in „The Porcupine“ gegen Gewaltausbrüche an Stachelschweinen ausspricht und das hübsch alliterierend begründet: „To strike the meanest and the the least / Of creatures is a sin, / How much more bad to beat a beast / With prickles on its skin.“ Oder wenn er über das Lama zu berichten weiß: „The Llama is a woolly sort of fleecy hairy goat, / With an indolent expression and an undulating throat / Like an unsuccessful literary man.“
    Trotzdem ist es angesichts seiner politischen Ansichten schade, dass er hierzulande zu den meistübersetzten (u. a. von Harry Rowohlt!) light-verse-Autoren zählt und damit die unverfänglicheren und besseren William Schwenck Gilbert oder Harry Graham übertrumpft.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: