97. Argana-Lyrikpreis

Der Internationala Argana-Poesiepreis (Prix International de Poésie Argana) wurde in Casablanca (Marokko) an den portugiesischen Dichter Nuno Júdice vergeben. Die Jury unter Vorsitz des marokkanischen Dichters Hassan Mekouar würdigte „seine avantgardistische poetische Erfahrung, die mit dem Anfang vom Ende der Salazardiktatur einsetzte, der eine neue Ära in Portugal darstellte“.

Nuno Júdice ist Essayist, Dichter, Romancier und Lehrer. Er erhielt zahlreiche Preise, darunter den Iberoamerikanischen Königin-Sofia-Preis in Spanien. Seine Werke wurden in Spanien, Italien, Venezuela, Großbritannien und Frankreich übersetzt. Er übersetzte Molière, Shakespeare und Emily Dickinson ins Portugiesische. / atlasinfo 15.2.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: