11. Wiedervorlage

Google meldet einen Artikel über Ron Winkler:

Die Welt 02.10.13

Junge Lyrik

Ron Winkler und die „Bloodymaryness des Abends“

Zwischen Schmetterling und Untergang: Der Berliner Lyriker Ron Winkler hat einen neuen Band vorgelegt. Darin erweist er sich als eleganter und kluger Flaneur über den Prospekt der Poésiephilie. Von Herbert Wiesner

Aber kenn ich das nicht schon? Rein ins Archiv, Ron, Ron Winkler, ah da:

Die Welt 31.08.13

Hier fällt der Regen himmelwärts

Ron Winkler flaniert über den Prospekt der Poésiephilie Von Herbert Wiesner

Vom ersten zum letzten Satz identisch, nur die Überschrift wechselt. Und das Datum. Wahrscheinlich machen dort längst Computer selbständig Zeitung, nur der Autor scheint noch echt. Aber, sagt sich der Computer, warum den Content nur einmal verwenden? Hat doch eh nicht jeder gelesen und wenn doch, wer merkt sich denn alles? Und die Funktion, Klicks auf die Werbeträger zu lenken, erfüllt er allemal. Drunter steht ohnehin immer dasselbe:

© Axel Springer AG 2013. Alle Rechte vorbehalten

Einschließlich des Rechts auf Wiedervorlage. Wetten daß er Anfang November wiederkommt.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: