110. Dichter auf Banknoten

Die israelische Regierung beschloß am Sonntag die Ausgabe neuer Geldscheine mit Porträts berühmter hebräischer Dichter. Ein 50-Schekel-Schein trägt das Bild von Shaul Tchernichovsky (Saul Tschernichowski) und ein 200-Schekel-Schein das von Nathan Alterman.

Im nächsten Jahr kommt ein 20-Schekel-Schein mit dem Bild von Rachel Bluwstein (bekannt als Rachel die Dichterin), und ein 100-Schekel-Schein mit Lea Goldberg.

Kritiker monierten die Auswahl – alle vier Dichter sind aschkenasische Juden. Ministerpräsident Benjamin Netanyahu lobte die neuen Scheine – „Sie sind schön und rühren unser Herz mit Poesie“ – und schlug vor, in die nächste Serie ein Bild des Sepharden Yehuda Halevi aufzunehmen, den er einen der größten Dichter Israels nannte.

Der Knessetabgeordnete Arieh Deri (Shas) nannte die Billigung der neuen Geldscheine symptomatisch für die Behandlung der Mizrachi-Bevölkerung, die im Obersten Gericht, in den Hochschulen und Medien, bei den Staatspreisen, in der gegenwärtigen Regierung und nun auch auf den neuen Geldscheinen ausgeschlossen sei.

Der Abgeordnete Isawi Freij (Meretz) schlug seinerseits vor, den israelpalästinensischen Autor Emile Habibi auszuwählen.

/ Haaretz

Aschkenazim (Ostjuden) sind die ursprünglich in Nordfrankreich und Deutschland lebenden und später nach Osteuropa weitergezogenen Juden, die nach „deutschem“ Ritus beteten und Jiddisch sprachen. Sephardim sind die „Westjuden“, die ursprünglich in Spanien lebten.und Judenspanisch (Sephardisch, Ladino) sprachen. Mizrachim ist heute in Israel die Bezeichnung für aus Afrika und Asien stammende Juden, die meist Arabisch sprechen.

Saul Tschernichowski (Hebräisch ‏שאול טשרניחובסקי‎; * 20. August 1875 in Michailowka, Russisches Reich; † 14. Oktober 1943 in Jerusalem)

Nathan Alterman ( (Hebr. נתן אלתרמן‎, * Juli 1910 in Warschau; † 28. März 1970 in Tel Aviv)

Leah Goldberg (Hebräisch לאה גולדברג‎, * 29. Mai 1911 in Königsberg; † 15. Januar 1970 in Jerusalem)

Rachel Bluwstein Sela (20. September (Julianischer Kalender) 1890 Saratow – 16. April 1931 Tel Aviv) meist Rachel (Hebr. רחל‎) oder  Rachel die Dichterin (Hebr. רחל המשוררת‎) genannt

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: