45. Bei aller Liebe zur Kleinstadt

Berlin ist nun mal der Ort, wo sehr viele Schriftsteller, gerade Dichter hinkommen. Es ist eben auch billiger als in München oder in Köln oder in Hamburg – auch wenn es immer teurer wird. Hier spielen sich einfach die Dinge ab, sehr viele kommen hier her, und bei aller Liebe zur Kleinstadt, die ich historisch in mir trage – gibt es nun mal Berlin und das ist auch gut so und deswegen glaube ich, dass das Zentrum hier seinen richtigen Ort hätte.“/ Norbert Hummelt im Interview mit rbb inforadio (ab 13’05“) zum geplanten Poesiezentrum

One Comment on “45. Bei aller Liebe zur Kleinstadt

  1. Bei Norbert Hummelt denke ich daran, dass er mal erzählt / geschrieben hat, er habe beim Radfahren die besten Ideen für Gedichte. Und ich seh ihn vor mir mit Herrn Siblewski, der Ernst Jandl so gut kannte und mit dem Herr Hummelt ein Buch übers Gedichtschreiben herausgebracht hat.

    Eigentlich ist es egal, wo das Zentrum für Poesie ist. Berlin ist gut. Köln wäre es auch. Auch Österreich, Schweiz oder sonstwo. Hauptsache ist doch, dass es überhaupt zum Leben erweckt und mit Leben gefüllt wurde und wird.

    „Die Dinge aber spielen sich überall ab“, das denke ich. Nicht nur in Berlin.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: