80. IM TOTEN WINKEL BLINDER BIENEN

DONNERSTAG, 03.03.2011

Hessisches Literaturforum

IM TOTEN WINKEL BLINDER BIENEN

LESUNG MIT KATHRIN SCHMIDT UND MARCUS ROLOFF

blinde bienen und im toten winkel des goldenen schnitts – so heißen die aktuellen Gedichtbände von Kathrin Schmidt und Marcus Roloff, zwei der interessantesten lyrischen Stimmen der deutschen Gegenwartsliteratur und gleichzeitig zwei der gegensätzlichsten.

Kathrin Schmidts Gedichte sind geprägt von den wunderbar leichtfüßigen Wort- und Klangspielereien der Autorin, es sind Texte, die die Kunst der Sprachjonglage auf höchstem Niveau zelebrieren. Roloff entwirft in seiner Lyrik eine biographische Kartographie: Seine Gedichte schwirren durch Zeit und Raum und suchen Ortschaften seines Lebens auf – seien es die erinnerten Orte seiner Kindheit oder das Frankfurter Bahnhofsviertel. Eines ist Schmidt und Roloff aber gemein: Die Bilder, die sie in ihren Texten verarbeiten, überraschen stets durch den jeweils ganz eigenen Blick auf die Welt.

Kathrin Schmidt wurde 1958 in Gotha geboren. Nach ihrem Psychologiestudium arbeitete sie einige Jahre als Kinderpsychologin, seit 1994 ist sie als freie Autorin tätig. Obgleich sie zu den versiertesten Lyrikerinnen ihrer Generation gehört und zahlreiche Gedichtbände veröffentlicht hat, feierte sie mit dem Roman Du stirbst nicht ihren größten Erfolg und erhielt dafür den Deutschen Buchpreis 2009.

Marcus Roloff wurde 1973 in Neubrandenburg geboren. Er studierte Neuere Deutsche Literatur, Philosophie und Kulturwissenschaft in Berlin. Sein erster Lyrikband, Herbstkläger, erschien 1997, es folgten zwei weitere Bände sowie zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitschriften. Marcus Roloff lebt und arbeitet in Frankfurt am Main.

Eintritt: 6,-/3,-

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: