159. „So vital, so experimentierfreudig, so unterhaltsam, so klug“

Im Huchel-Haus zu Wilhelmshorst können sich Lyrik-Freunde am 8. Dezember auf den neuesten Stand bringen lassen. Das Literaturhaus stellt Deutschlands neue Dichter vor.

Die Lyrik erlebt zur Zeit einen Boom in der deutschen Literatur. So vital, so experimentierfreudig, so unterhaltsam, so klug wird derzeit kaum in einem anderen Land die Welt in Worte gefasst. Zwanzig Jahre nach der Wende hat sich eine neue Autorengeneration gebildet. Die in diesem Jahr bei „dtv“ erschienene Gedichtsammlung „Laute Verse. Gedichte aus der Gegenwart“ stellt 24 Lyrikerinnen und Lyriker der heutigen Szene mit jeweils zehn Texten vor und bietet so einen profunden Überblick. Zudem gibt jeder Autor mit der Interpretation eines seiner Gedichte einen Einblick in seine Schreibwerkstatt. Auf diese Weise entstand eine kleine Poetologie der Gegenwart.

Am 8. Dezember ab 20 Uhr werden Nico Bleutge, Anja Utler und Jan Wagner aus der Anthologie lesen. Durch den Abend führt der Herausgeber Thomas Geiger. / Märkische Allgemeine 30.11.

Die Lesung findet am 8. Dezember ab 20 Uhr im Huchel-Haus Wilhelmshorst, Hubertusweg 41, statt.

One Comment on “159. „So vital, so experimentierfreudig, so unterhaltsam, so klug“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: