57. Hexameter übersetzen

Ging es Rösch, wie er im Nachwort von 1952 formulierte, darum, ¸¸die Wirkung des antiken Hexameters nachzuschaffen“, so will Fink umgekehrt zeigen, wie ¸¸ungeheuer modern“ Ovid sei. Er berührt sich hierin mit Michael von Albrecht, der 1984 eine vollständige Prosaübersetzung der Metamorphosen vorgelegt hatte, trifft indes manches besser als dieser. ¸¸In nova“ – dass Ovids Werk mit diesen beiden Worten beginnt, rührt an seinen Kern, an die tragende Intention und wird von Fink, naheliegend genug, mit „In neue“ wiedergegeben, während von Albrecht den Worten ohne Not ihren exponierten Platz genommen hatte.
Warum aber hier wie dort überhaupt Prosa, wo das Original Verse bietet? Von Albrecht hatte dies mit der ¸¸Grundtatsache“ des Bedürfnisses des modernen Lesers begründet: ¸¸Bei einem Werk, das Sagen und Geschichten enthält, ist für den heutigen Leser die Prosaform die geläufige, da in den neuzeitlichen Literaturen längst der Roman die Nachfolge des Epos angetreten hat. Auch andere Literaturgattungen lösen sich zunehmend von Reim und Metrum, so dass eine Versübersetzung vielen Lesern als Anachronismus erscheinen könnte“. Allerdings sind solche Begründungen zweischneidig. Wenn der übersetzte Ovid fast so modern ist wie Thomas Mann, warum dann nicht stattdessen gleich diesen ohne Übersetzung lesen?

Dichtung ist allemal eine Zumutung; wo Übersetzer es zu gut mit den Lesern meinen und vor Rücksicht auf diese zerfließen, bringen sie sie in Wahrheit um das Beste an ihr. / Andreas Dorschel, SZ 13.4.04

PUBLIUS OVIDIUS NASO: Metamorphosen. Lateinisch/Deutsch. Übersetzt und herausgegeben von Michael von Albrecht. Philipp Reclam jun., Stuttgart 1994. 997 Seiten, 17,60 Euro.

PUBLIUS OVIDIUS NASO: Metamorphosen. Herausgegeben und übersetzt von Gerhard Fink. Artemis & Winkler, Düsseldorf und Zürich 2004. 973Seiten, 54,90 Euro.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: