Auf los

Asmus Trautsch

dies interpellat

Die Sommerzeit zieht einen Arbeitsschritt nach vorne.
Es dämmert, Lerchen locken von den Apps zum Neugefühl.
Das bunte Straßennetz entkleidet sich zum ersten Pflichttermin. 
In rauen Saum nähst Du die Uhr, stellst uns die Nacht auf los.

Aus: Asmus Trautsch, caird. Berlin: Verlagshaus Berlin, 2021, S. 109

Das Gedicht hat folgende Anmerkung: „Sibylla Schwarz: Aurora kompt herfür, in: Werke, Briefe, Dokumente. Kritische Ausgabe, Bd. 1, S. 134.“ Liest man da nach, bekommt das Gedicht über die Umstellung auf die Sommerzeit ein neues Dasein, vielleicht als Kontrafaktur. Das Gedicht von Sibylla Schwarz lautet:

Liebe des Tages Arbeit.  

	Aurora kompt herfür / sie zeiget  auffzustehen / 
und nach Gebür und Recht ei[']m jeden hin zu gehen / 
wo seine Arbeit wacht ; ich gehe nuhn auch hin
an meine schwäre Last / die Lieb’ ist mein Begin.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: