Heimatkunde

Bernd Jentzsch

(* 27. Januar 1940 in Plauen)

Heimatkunde

Wenn Mutter nicht Hindenburg gewählt hätte: hätte Hindenburg nicht Hitler zum Reichskanzler bestellt, hätte Hitler die Welt nicht mit Krieg überzogen, hätte Stalin nicht zum Großen Vaterländischen Krieg aufgerufen, hätte der Rotarmist nicht die Hammer-und-Sichel-Fahne auf dem Reichstag gehißt, hätte der Deutsche Volkskongreß nicht die keinen Deut demokratische Republik proklamiert, hätte die Wismut im Erzgebirge kein Uran abgebaut, hätte der Abraum nicht die Gegend verstrahlt, hätte die Krebsrate im Erzgebirge nicht zugenommen: Wenn Mutter nicht Hindenburg gewählt hätte, der eine so vertrauenserweckende tiefe Stimme gehabt hat im Radio, hätte es im Erzgebirge ebenso kommen können, wie es gekommen ist, nur heimatlich anders.

1992

Aus: Bernd Jentzsch, Die alte Lust, sich aufzubäumen. Lesebuch. Leipzig: Reclam, 1992, S. 18

One Comment on “Heimatkunde

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: