Setz dich. Schreib auf

Guntram Vesper

(* 28. Mai 1941 in Frohburg; † 22. Oktober 2020 in Göttingen)

An einen Freund

Setz dich.

Schreib auf
dies und das:

alles ist wichtig.

Morgen könnte
die Schrift abgeschafft sein

sie zittert schon.

Aus: Guntram Vesper, Ich hörte den Namen Jessenin. Frühe Gedichte. Frankfurt/Main: Frankfurter Verlagsanstalt, 1990, S. 7

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: