Was zu beweisen war

Martina Kieninger

Elternverwirrbuch

Heisenberg, das unbestimmte Bimmelschaf hat eine Bimmel um, es heißt das Bimmelschaf darum
und wenn die Bimmel bimmelt weiß das Schaf Heisenberg immer, wo es ist.
Nämlich da, wo die Bimmel bimmelt.
Wartet, ich geb euch ein Beispiel:
Wenn die Bimmel auf der Wiese bimmelt, weiß das Schaf, wo die Wiese ist nämlich dort, wo das Schaf steht, an dem die Bimmel bimmelt.
Daraus ergibt sich logisch:
Wenn die Bimmel nicht bimmelt, könnte das Schaf genausogut auf der Straße sein oder im Wald.
doch sobald die Bimmel bimmelt, weiss das Schaf, dass es auf der Wiese steht oder auf der Straße oder im Wald.
Dort klingelt es, da steht es bimmelnd.
Das genügt dem Schaf zur vorläufigen Information.
Was zu beweisen war.

http://autoren.hor.de/kieninger/

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: