Der Diskurs geht weiter (1)

schreibt Kristian Kühn von den Signaturen:

Lyrik und Kritik

Und zwar mit dem ersten Germanisten (& Lyriker), der sich einschaltet:

Wolfram Malte Fues: „Objektive Kriterien“? Ein Beitrag zu den Debatten über Literaturkritik

http://signaturen-magazin.de/wolfram-malte-fues—objektive…

Wie die Zahl (1) schon andeutete, ging es über Nacht weiter mit:

Konstantin Ames, Armin Steigenberger: Lobbyismus, Buddies & Homies, Kollektive,
Fanzonen und Implosionen
als ausbaufähige Wirklichkeit (in hineingemischten Digressionen), Signaturen

(Text von Steigenberger von kursiven Ames-Einwürfen durchbrochen)

Die bisherige Debatte hier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: