Größere Realität

Eins vorweg, wenn es um Daniela Seels zweiten Gedichtband „Was weißt du schon von Prärie“ geht: Ich verstehe diese Gedichte auch nicht. Wer Daniela Seel begegnet, versteht aber sofort, dass sie nicht um des Effekts willen hermetisch schreibt. Dafür nimmt sie sich selbst zu wenig wichtig und die gesellschaftlichen Zusammenhänge der Literatur zu ernst. Sie muss also etwas im Sinn haben mit dieser kryptischen Schreibweise: „Zu Wänden sprechen, sich in Verhältnisse setzen. Die Zunge will immerzu lecken. Mehrere Enden. Lugen aus Architekturen, Ich-Territorien, Flimmern. Ich will. Ich verspreche. Überall Inventionen, überall Stimmen.“ – So beginnt das erste Gedicht der ersten Abteilung „Territorien, Flimmern“. Wie soll man so einen Text lesen? Die klügsten Antworten darauf hat Daniela Seel selbst gegeben, die ja nicht nur Dichterin ist, sondern als Kookbooks-Verlegerin auch eine bedeutende Vermittlerin.

Als klaustrophobisch habe sie irgendwann ihre eigenen Gedichte empfunden, erklärt sie in einem Essay von 2011, der sich auf den Zyklus „Fuchsia“ aus ihrem ersten Band bezieht, von ihr jetzt aber erst in diesem zweiten Buch veröffentlicht wurde. Da steht: „ich suchte eine form, die beweglich ist und trotzdem treffend und die denken kann. die vorstellungen freisetzt, statt durch zu viel beschreibung zu beschränken. die erfahrungen lieber bereitstellt, als sie mitzuteilen.“ Größere Gleichzeitigkeit, also größere Realität wünsche sie sich für ihre Gedichte, schreibt Daniela Seel. / Insa Wilke, Süddeutsche Zeitung

Daniela Seel: Was weißt du schon von Prärie. Gedichte. Kookbooks Verlag, Berlin2015. 80 Seiten, 19,90 Euro.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: