Burg Ranis – Lyrik im Konzert

Burg Ranis | Lyrik im Konzert präsentiert in diesem Jahr eine Mischung einzigartiger lyrischer Persönlichkeiten.

Seit Jahren dichtet Thomas Kunst um sein Leben. Liebe ist bei ihm nicht sachlich, Zorn nicht wohltemperiert. Er schreibt von Obsessionen, Süchten, Sehnsüchten, er lauscht dem Dasein die Musik ab, schiefe Töne, weiche Töne. Sein Werk ist inzwischen so umfassend, dass die Edition Azur in diesem Jahr ein Best-of-Buch publizieren wird.

Dominik Dombrowski wurde von seinem Dichterkollegen José F.A. Oliver passend als „Road-Melancholiker“ bezeichnet. „Finissage“, sein erster Gedichtband, handelte von den letzten Dingen, dem kurzen Leben zwischen Nightlife und ewiger Nacht. Er war Stadtschreiber in Hausach und hat soeben sein zweites Buch „Fremdbestäubung“ veröffentlicht.

Romina Nikolic gehört zu den aufstrebenden Lyrikerinnen in Thüringen. Für Ihre Arbeit wurde sie bereits mit dem Walter-Dexel-Stipendium ausgezeichnet.

13.06.2015 18:00 Uhr
Burg Ranis, Ranis

Mein Anzeiger Jena

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: