79. Afriet-Riemels

MÜNSTER Gedichte zum Mitnehmen: Der Stadtheimatbund hat in der Innenstadt sein drittes plattdeutsches Brett aufgehängt. Ziel der „Afriet-Riemels“ (auf hochdeutsch: Abreiß-Gedichte“) ist es, das Mönsterländer Platt im aktiven Wortschatz der eigenen Stadt zu bewahren.

Drittes Brett an der Rothenburg: Plattdeutsche Gedichte zum Mitnehmen – Münstersche Zeitung

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: