58. Zürcher Kultur

Kein Unglücksdatum war Freitag, der 13. Dezember, für 23 Zürcher Kulturschaffende und zwei Kollektive: Stadtpräsidentin Corine Mauch hat an diesem Datum im Kaufleuten nämlich die kulturellen Auszeichnungen 2013 der Stadt Zürich in der Höhe von insgesamt 705 000 Franken übergeben.

(…) In der Abteilung Literatur erhielten Ralph Dutli, Roman Graf, Felix Philipp Ingold, Judith Kuckart, Jens Steiner, Thomas Strässle, Ulrike Ulrich und Urs Widmer Anerkennungsgaben (je 10 000 Franken). Halbe Werkjahre gingen an Tim Krohn und Doris Wirth (je 24 000 Franken), Werkjahre an Thilo Krause, Jonas Lüscher und Bruno Steiger (je 48 000 Franken). / NZZ

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: