47. Eichendorff-Preis für Zagajewski

Wangen im Allgäu – Der polnische Lyriker Adam Zagajewski wird mit dem Eichendorff-Literaturpreis 2014 ausgezeichnet. Der im heutigen Gliwice aufgewachsene Schriftsteller sei einer der bedeutendsten polnischen Autoren der Gegenwart, teilte der „Wangener Kreis – Gesellschaft für Literatur und Kunst: Der Osten“ am Dienstag mit. …

Zagajewski wurde 1945 in der Ukraine geboren, studierte in Krakau und unterrichtet heute an der Universität Chicago. Der mit 5000 Euro dotierte Preis wird am 21. September 2014 in Wangen im Allgäu verliehen./ Der Standard

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: