30. schwarnze fahne

Die Gedichte sprechen miteinander, in meinem Kopf.

Ernst Jandl

schwarnze fahne
schwarnze fahne
ooooooooooooooodrünes dach
ooooooooooooooodrünes dach
schwarnze fahne
schwarnze fahne
ooooooooooooooodrünes dach
oooooooooooein drünes dach

(1957)

aus: ernst jandl: serienfuss. darmstadt u. neuwied: hermann luchterhand. 1. aufl. mai 1974, 5. aufl. september 1984, S. 46.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: