114. Fouad EL-Auwad liest

Fouad EL-Auwad (Syrien und Aachen) liest aus seinen Büchern „Das elfte Gebot und Baum des Regens“

Dienstag, 3.9., 20:00 Uhr

Veranstaltung der Reihe „Literarische Alphabete“.

Die Gedichte des 1965 in Damaskus geborene Lyrikers Fouad EL-Auwad sind von einem beeindruckenden inneren Reichtum getragen, schreibt sein Kollege Fouad Rifka. Fouad EL-Auwads Poesie überschreitet das Profane und wendet sich den existentiellen Fragen zu. Mit Patrick Beck spricht der Autor über den Weg des Gedichts zu Herz und Auge und sicher auch über die aktuelle Lage in seinem Land.

Stadtmuseum Dresden
Wilsdruffer Straße 2, 01067 Dresden

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: