7. Dichterbund ignoriert

Der Maltesische Dichterbund  (Għaqda Poeti Maltin) wird praktisch bei der Vergabe staatlicher Kulturfördermittel ignoriert, beklagt die verbandseigene Zeitschrift Versi.

Außerdem würdigt sie mit Fr Anastasju Cuschieri einen der bedeutendsten Dichter Maltas anläßlich seines 50. Todestages.

Die Contemporary Maltese Poets Corner ist dem Dichter Charles Mifsud gewidmet mit den Gedichten Qed Jisbaħ, Fil-Waqt li Niftakar und Kemm se jdum il-Pa?

Stefano Farrugias Gedicht Flaxbekk (Flashback), mit dem er den National Poetry Contest und den Amante Buontempo Prize 2011 gewann, wird ebenfalls abgedruckt zuzsammen mit weiteren Gedichten in verschiedenen Sprachen.

Versi kostet €1. / Alfred Palma, Times of Malta 1.4.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: