102. Untreue um Treue

Es gibt viele Wege, sich mit schwieriger Literatur zu beschäftigen. Neben den diversen wissenschaftlichen Methoden legt sich Gelehrten auch immer wieder das Übersetzen als eine besondere Form des Sich-Einlassens und Eindringens nahe. Der grosse Petrarca-Kenner Karlheinz Stierle hat sie im Laufe der letzten Jahrzehnte immer wieder gewählt, um Petrarcas «Canzoniere» und seine geheimen Bauformen besser zu begreifen. Eine erste Kostprobe erschien 1990 in dem Buch «Petrarca. Aus dem Canzoniere». Eine erweiterte Auswahl rundete 1998 seinen Essay «Petrarca: Fragmente eines Selbstentwurfs» ab; 2004 erschien eine nochmals ergänzte Auswahl im Deutschen Taschenbuch-Verlag: «Francesco Petrarca. Ich bin im Sommer Eis, im Winter Feuer». Und diese vergriffene, inzwischen auf 83 Übersetzungen, also gut ein Viertel der italienischen Sammlung angewachsene Auswahl bringt nun der Insel-Verlag wieder heraus unter dem etwas irreführenden Slogan: «Petrarcas weltberühmte Laura-Gedichte neu übersetzt, in einer zweisprachigen Ausgabe». …

Da gerade der Reim sowohl Spiegel der gedanklichen Architektur als auch Teil einer Klangerfahrung sei, die das Eigentliche dieser Dichtung ausmache, schlägt Stierle entgegen dem heutigen Trend zu einer philologisch immer exakteren, bis in die Wortstellung hinein getreuen Übertragung in Prosa den umgekehrten Weg ein. …

Allein diese Untreue um der Treue zur Form willen hat gelegentlich ihren Preis. Wo Petrarca ganz schlicht, für seinen Sprachduktus höchst charakteristisch, «le labbra apersi» sagt (die Lippen öffnete ich), heisst es «mein Lippenpaar entzweit». … / Franziska Meier, NZZ 24.12.

Francesco Petrarca: Canzoniere. Rerum vulgarium fragmenta. Zweisprachige Ausgabe. Ausgewählt und aus dem Italienischen übersetzt von Karlheinz Stierle. Insel-Verlag, Frankfurt am Main 2011. 274 S., Fr. 39.90. 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: