9. Vietnamesische Lyrik

Vietnamesische Lyrik des 20. Jahrhunderts präsentiert das Haus der Vietnamesischen Kultur in Frankreich, darunter Gedichte von To Huu, Che Lan Vien, Han Mac Tu sowie aus dem Band “Dictionnaire de l’amour“ von Xuan Dieu. / vietnamplus

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: