41. Kärntner Lyrikpreis

„Dieser spannende Bewerb wird weiterhin jährlich ausgeschrieben“, versicherte STW-Sprecher Harald Raffer.

In der Jury gibt es heuer eine personelle Änderung: Nachdem Lojze Wieser aus beruflichen Gründen ausscheiden musste, folgt ihm der Kärntner Schriftsteller Fabjan Hafner in das Gremium. Weitere Jurymitglieder sind Posch, Büchner-Preisträger Josef Winkler, Ilse Gerhardt, Richard Götz und Günter Schmidauer.

Die Stadtwerke Klagenfurt Gruppe erhielt bereits im Vorjahr als sichtbares Lob für die Ausrichtung dieser Kärntner Kulturveranstaltung selbst einen Preis: Eine Maecenas- Anerkennung von der „Initiative Wirtschaft für Kunst“, die diese Auszeichnung gemeinsam mit ORF und Wirtschaftskammer vergibt.

[also, verstehe ich alles richtig, die Wirtschaft vergibt einen Preis, das ist sehr gut, und mäzeniert sich dann selbst für die Kulturtat, aha]

Ab heute können sich Kärntner Autoren beider Landessprachen, Deutsch und Slowenisch, wieder um die begehrte Auszeichnung bewerben.

Erwartet werden bei freier Themenwahl sprachkünstlerisch anspruchsvolle Ausdrucksformen lyrischen Sprechens (Mundart ausgeschlossen*).

Teilnahmeberechtigt sind alle Kärntner Lyrikerinnen und Lyriker, sowie in Restösterreich oder im Ausland lebende Kärtner beider Landessprachen. / Mehr

*) Kreuzworträtsel nicht

One Comment on “41. Kärntner Lyrikpreis

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: