50. Hebel der Alemanne

Bei lalsace.fr schreibt Jean-Christophe Meyer über eine neu erschienene zweisprachige Ausgabe der Alemannischen Gedichte von Johann Peter Hebel (Alemannisch-Französisch). In dreijähriger Arbeit hat der Straßburger Professor Raymond Matzen die Gedichte übersetzt. Alemannisch wird im Dreiländereck Baden, Schweiz und Elsaß gesprochen.


LIRE Alemannische Gedichte. Für Freunde ländlicher Natur und Sitten. Poésies alémaniques. Pour les amis de la nature et des mœurs rurales. Édition bilingue. Traduction de l’alémanique par Raymond Matzen. Morstadt Verlag Kehl.

« Die Wiese »
Anfang der Idylle « Die Wiese »

[51] Wo der Denglegeist in mitternächtige Stunde
uffeme silberne Gschir si goldeni Sägese denglet,
(Todtnau’s Chnabe wüsse ’s wohl) am waldige Feldberg,
wo mit liebligem Gsicht us tief verborgene Chlüfte
d’Wiese luegt, und check go Todtnau aben ins Tal springt,
schwebt mi muntere Blick, und schwebe mini Gidanke.
Feldbergs liebligi Tochter, o Wiese, bis mer Gottwilche!
Los, i will di jez mit mine Liederen ehre,
und mit Gsang bigleiten uf dine freudige Wege!
Im verschwiegene Schoß der Felse heimli gibore,
an de Wulke gsäugt, mit Duft und himmlischem Rege,
schlofsch e Bütschelichind in dim verborgene Stübli
heimli, wohlverwahrt. No nie hen menschligi Auge
güggele dörfen und seh, wie schön mi Meiddeli do lit
im christalene Ghalt und in der silberne Wagle,
und ’s het no kei menschlig Ohr si Otmen erlustert,
oder si Stimmli ghört, si heimli Lächlen und Briegge.
Numme stilli Geister, sie göhn uf verborgene Pfade
us und i, sie ziehn di uf, und lehre di laufe,
gen der e freudige Sinn, und zeige der nützligi Sache,
und ’s isch au kei Wort verlore, was sie der sage.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: