85. Südafrikanische Autoren im LeseLenz

Zum Auftakt des 13. Hausacher LeseLenz unter dem Motto „Wortball“ geben sich am Freitag, 18. Juni, zwei Autoren aus dem Gastgeberland der Fußball-WM die Ehre. Lebogang Mashile und André Brink bestreiten die Eröffnungsveranstaltung ab 20 Uhr in der Stadthalle. Die Lyrikerin, Performerin, Schauspielerin, Moderatorin und Produzentin Lebogang Mashile wurde 1979 als Tochter südafrikanischer Einwanderer in den USA geboren. Mit 16 Jahren kehrte sie in die elterliche Heimat zurück. In Workshops für Jugendliche über Aids, Geschlechterproblematik, Teamarbeit und Sexualität setzte sie auf die Kraft der Poesie.

Kreative Arbeit ist für Mashile das Mittel zum persönlichen Wandel, der den Veränderungen ihres Landes nach der Apartheid folgen muss. „Mit ihren Veröffentlichungen hat sie die jüngere weibliche Lyrik Südafrikas geprägt. Mashiles kraftvoll poetische Sprache ist von außerordentlicher Musikalität“, urteilen die LeseLenz-Veranstalter. / Stuttgarter Nachrichten / Schwarzwälder Bote 16.6.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: